Die Jury des Deutschen Preises für Sales Performance besteht aus Experten, die mit fachlichem
Knowhow alle Einreichungen bewerten. Die Jurymitglieder stehen mit ihrer Expertise und langjähriger Berufserfahrung für die Qualität der Leistungen, die mit dem Deutschen Preis für Sales Performance ausgezeichnet werden.

Juryvorsitz
Quadriga Hochschule Berlin
Customer Practice Leader, PwC, MBA Leadership & Sales Management
Jurymitglieder
ProSiebenSat.1
Senior Vice President Distribution Sales and Key Account Management

Nicole Agudo Berbel verantwortet als SVP bei der ProSiebenSat.1 Media SE die Sales & Key Account Aktivitäten im Vorstandsbereich Distribution. In dieser Funktion obliegen ihr die kommerziellen Verhandlungen mit externen klassischen und neuen Distributionsplattformen zur Verbreitung des linearen Free TV- und Pay TV-Senderportfolios sowie der digitalen Angebote der TV-Sendergruppe im deutschsprachigen Markt. Seit Mai 2015 ist Nicole Agudo Berbel zudem Geschäftsführerin der Pay-TV Sender ProSieben FUN, SAT.1 emotions und kabel eins CLASSICS.

Bevor sie 2013 zur ProSiebenSat.1 Gruppe kam, war sie als Director Affiliate Sales and Business Development für die Plattform-Vertriebsstrategie des TV-Senderportfolios und der non linearen Angebote sowie für die Medienpolitik von Discovery Communications in D/A/CH zuständig. Bis 2007 war sie bei APS Astra Platform Services GmbH als Direktorin für Regulierungsfragen und Projektmanagement New Business verantwortlich. 1999 startete sie ihre berufliche Laufbahn beim VPRT, wo sie bis 2005 zuletzt als stellvertretende Geschäftsführerin tätig war.

TUI Cruises
Director Sales

Als Director Sales leitet Michael Baden seit der Firmengründung 2008 den Vertrieb der Hamburger Kreuzfahrtreederei TUI Cruises. Zuvor war er in selber Funktion bei einer anderen Kreuzfahrtreederei tätig, sowie im Reisebürovertrieb und in dem Bereich Business Travel.

Bombardier Transportation
Head of Sales & Business Development Asia-Pacific

Dagmar Blume ist Senior Director Strategy, Sales und PMO für Angebots- und Projektmanagement, Systems Division, bei Bombardier Transportation. Sie leitet ein internationales Team, das startbereite Schienenverkehrssysteme entwickelt, vermarktet und verkauft. In den letzten zehn Jahren hat Blume verschiedene Managementpositionen in den Abteilungen Business Development, Marketing & Sales innegehabt.

Samsung Electronics
Deputy President Sales & Marketing

Martin Börner trägt als Deputy President seit Dezember 2014 die operative Verantwortung für sämtliche Sales- und Marketing-Aktivitäten der Samsung Electronics GmbH. Er ist seit September 2007 bei Samsung in Schwalbach/Ts. tätig. Seit 2009 leitet er, zuletzt als Senior Vice President, die Division IT & Mobile Communication mit Gesamtverantwortung für Produkt-Management, Marketing und Vertrieb. Diesem Bereich wird er auch weiterhin direkt vorstehen. Gemeinsam mit seinem Team baute er Samsung in den vergangenen Jahren zum führenden Anbieter im Bereich Mobiltelefone und Smartphones in Deutschland auf.

adidas AG
Director Key Accounts Multi-Channel Department Stores I Central Europe West
Microsoft
Sales Director CRM Solutions

Malte Dieckelmann leitet verschiedene Vertriebsteams bereits seit zehn Jahren. Lösungsvertrieb, Key Account Betreuung und auch die digitale Transformation hat er immer wieder selbst mit seinen Teams und Kunden umgesetzt. Bei IBM, Dassault Systemes und Microsoft konnte er eine große Bandbreite an unterschiedlichen Branchen betreuen. Seit 2013 leitet Herr Dieckelmann den Vertrieb für CRM Lösungen bei der Microsoft Deutschland GmbH.

Mann+Hummel
Vice President Sales Manufacturers

– Betriebswirtschaftliches Studium (MBA)

– 15 Jahre Tätigkeit in der IT-Branche, in verschiedenen kaufmännischen Funktionen

– seit 2007 bei MANN+HUMMEL

– seit 2010 als Vice President weltweit zuständig für den Ersatzteilvertrieb an die Automobil-Hersteller

– verheiratet, 4 Kinder

Bilz Vibration Technology
Leiter Vertrieb

seit 2016: Leiter Vertrieb, Bilz Vibration Technology AG

2010 – 2016: Leiter Vertrieb & Service, Jenoptik Automatisierungstechnik GmbH

2005 – 2010: Leiter Vertrieb & Marketing, Mitsuboshi SCHOTT Advanced Processing GmbH

2000 – 2005: Leiter Vertrieb & Marketing, SCHOTT Advanced Processing GmbH

1997 – 2000: Projektleiter, SCHOTT Advanced Processing GmbH

1992 – 1997: Projektleiter, SCHOTT Glas

Deutsche Lufthansa
Direktorin Vertriebsniederlassung Ost

Martina Grönegres, geboren am 20. August 1964 in Düsseldorf, ist seit dem 1. September 2012 als Direktorin der Vertriebsniederlassung Berlin der Deutschen Lufthansa AG verantwortlich für den Vertrieb und das Marketing in der Region Ostdeutschland. Seit Beginn des Jahres 2016 verantwortet sie zusätzlich die Vertriebsniederlassung NRW.

Die diplomierte Volkswirtin begann ihre berufliche Laufbahn 1983 als Bürokauffrau bei Henkel KGaA in Düsseldorf mit weiteren Stationen in New York und London. Nach dem Studium wechselte Martina Grönegres 1996 zur Deutschen Lufthansa AG, wo sie als Referentin in der Konzernstrategie ihre Laufbahn in Frankfurt begann.

Nachfolgend wurde ihr die Leitung des Verbindungsbüros des Lufthansa Konzerns in Peking übertragen. Im Jahr 2004 eröffnete sie für Lufthansa als General Manager das Service Center in Schanghai und übernahm 2008 die Tätigkeit der Vertriebsdirektorin für Nordchina mit Sitz in Peking. Im September 2012 wechselte Martina Grönegres zurück in den Deutschlandvertrieb.

Frau Martina Grönegres ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Mercateo
Vertriebsleiter

Bei Mercateo verantwortet Siegfried Hakelberg den Vertrieb und das Projektmanagend. Er blickt auf 25 Jahre Erfahrung in der Skalierung von B2B-Vertriebstrukturen zurück. Er hat als Vertriebschef große nationale Vertriebsorganisationen, unter den stets wachsenden Herausforderungen von Kundensegmentierungen und Multi- Channel, aufgebaut und geführt.

OSRAM
Chief Sales & Marketing Officer

Erol Kirilmaz, with more than 20 years of experience in Sales, is the Chief Sales & Marketing Officer of LEDVANCE, the former OSRAM general lighting lamps business. Prior to his current role he was responsible for Sales in mature & emerging markets (e.g. as Region Head LATAM & Middle East) at OSRAM & Siemens.

Erol Kirilmaz has a strong B2B focus and high tech background.

Coca-Cola
Director Key Accounts

Thomas Kohlmorgen, geb. am 10.09.1962, begann seine Karriere 1983 bei Coca-Cola. Nach verschiedenen Management Positionen innerhalb Deutschlands hatte er ab Juni 2014 die Position des Director Sales Handel (klass. LEH und Discount) inne. Seit Beginn des Jahres verantwortet Thomas Kohlmorgen als Director Key Accounts die Bereiche Handel, den Außer-Haus-Markt sowie den Bereich Getränkefachgroßhandel. Thomas Kohlmorgen ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Evonik
Vice President Global Marketing & Product Management

2013 – 2014 – Vice President Global Marketing & – Evonik Industries
2013 – 2014 – VP Global Sales & Key Account – Evonik Industries
2011 – 2013 – VP Regional Sales Europe &Row – Evonik Industries
2008 – 2011 – VP Regional Sales Europe &Row – Evonik Indutries
2006 – 2008 – VP Regional Sales Europe &Row – Evonik Industries
2003 – 2006 – Business Director South America – Degussa-Hüls
2001 – 2003 – Product Manager South America – Degussa
1999 – 2001 – Product Manager Brazil – Degussa
1996 – 1999 – Technical & Commercial Representative – Degussa

Vodafone Kabel Deutschland
Vice President Sales & Vendormanagement

07/2014 – heute
Vice President Sales & Vendormanagement

02/2011 – 07/2014
Leiter Performance & Projekte

04/2010 – 02/2011
Director EMEA Business Reengineering

04/2009 – 04/2010
EMEA Business Reengineering Manager

09/2007 – 04/2009
EMEA Project Manager – Europe, Middle East & Africa
2005 – 2007
Quality Manager Central Europe

01/1997 – 05/2005
Diverse

 

Magazin Vertriebsmanager
Herausgeber

Herausgeber des Magazins Vertriebesmanager sowie Business Manager bei Quadriga Media.

Zuvor: verschiedene Positionen in der Weiterbildungsbranche, im Verlagswesen und als Redakteur.

Philips Deutschland
Senior E-Trade Marketing Manager D / A / CH

Seit 07/2012
Philips – Senior E-Trade Marketing Manager D / A / CH

08/2009 – 07/2012
Philips – Category Development Manager D / A / CH

07/2007 – 08/2009
Philips – Talent Development Program Marketing / Vertrieb

09/2006 – 03/2007
Philips – Projektingenieur des VDI ELEVATE Programms

Panalpina Welttransport
Country Manager Industry Verticals Healthcare

Raoul Wintjes, geb. am 30.031969, begann seine Karriere 1997 nach einem Studium in Köln als Marketing- und Kommunikationsberater in Frankfurt. Nach verschiedenen Managementpositionen bei Lufthansa Cargo und Panalpina in Deutschland, den USA und der Schweiz verantwortet er derzeit den Vertrieb von Pharmalogistiklösungen der Panalpina an Globale und mittelständische Kunden in Deutschland. Raoul Wintjes ist verheiratet und hat zwei Töchter.